Aktuelle Ski-Touren-Situation im Allgäu

Klettern und Skitouren im Allgäu und darüber hinaus … Foren Was gibt’s Neues? Aktuelle Ski-Touren-Situation im Allgäu

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 4 Tage von Thomas.
Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #30077 Antworten
      Daniel
      Gesperrt

      Aufgrund der vielen Tagesgäste im Allgäu stehen wir in diesen Tagen u. a. vor folgenden Schwierigkeiten.

      1. Parkplatzsituation
      Da fast alle Parkplätze der Skilifte geschlossen sind, sind die Wanderparkplätze sehr überfüllt. Auch die Ortschaften sind davon betroffen. Falschparker werden von der örtlichen Polizei geandet. Generell ist es ratsam früh dran zu sein, um sich einen Parkplatz zu ergattern.

      2. Schnee-Situation
      Es gibt sehr wenig Schnee bis ins Tal. Die exponierten Hänge sind frei geblasen, ausreichend Schnee gibt es lediglich in den Mulden, gewalzten Ziehwegen und beschneiten Pisten. Aber dort sind die Parkplätze leider gesperrt und es muss auf entferntere Nischen ausgewichen werden.

      • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen von Daniel.
      • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen von Daniel.
    • #30084 Antworten
      Instagramhase
      Gast

      Hallo Zusammen, ich kann das überlaufende Allgäu leider nur bestätigen: Vorgestern wurde das Gunzesrieder Tal ab dem späten Vormittag wegen Überfüllung geschlossen, die Polizei sperrte die Zufahrt ins Tal (auf Höhe des Abzweigs zur Ossi—Reichert—Bahn). Den Bemerkungen zu den überfüllten Parkplätzen kann ich ebenfalls zustimmen. Falschparker z.B. abseits der Parkplätze, besonders auf Privatgrund und im Landschaftschutzgebiet müssen mit saftigen Knöllchen rechnen. Hoffen wir dass sich die Situation wieder bald entspannt… LG

    • #30110 Antworten
      Lisa
      Gast

      Der Ifen-Parkplatz ist komplett gesperrt. Die meisten Tourengeher parken jetzt vorne bei der Häusergruppe am Parsennlift-Bergstation. Hier gehts dann zu Fuß ca. 2 km entlang der Teerstraße zum IFEN-Lift weiter.

    • #30116 Antworten
      Thomas
      Gast

      Wintertourismus für Familien mit weniger als 100.000€ Jahreseinkommen. Nicht mal Seilbahnsubventionen braucht`s dafür.
      Holen wir uns die Berge zurück!

Ansicht von 3 Antwort-Themen
Antwort auf: Aktuelle Ski-Touren-Situation im Allgäu
Deine Information: