„Jedem Tierchen sein Plaisirchen“ am Gimpel-Vorbau

Willkommen auf allgaeu-plaisir.de Foren Tourenverhältnisse Klettertouren „Jedem Tierchen sein Plaisirchen“ am Gimpel-Vorbau

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Peter (P-P-Pumpkineater, …) vor 3 Wochen, 1 Tag.

  • Autor
    Beiträge
  • #17574 Antwort

    Peter (P-P-Pumpkineater, …)

    Wir haben Mitte Oktober die neue Route „Jedem Tierchen sein Plaisirchen“ am Gimpel-Vorbau geklettert und ich war begeistert und kann sie wirklich empfehlen. Ich glaube es war die 22. Begehung und ich denke es wird bald viele Wiederholer geben. Die Route ist sehr abwechslungsreich, ist eine der längsten am Gimpelvorbau und ist im Schwierigkeitsgrad sehr homogen. Es gibt auch keine Gehpassagen und alles ist Kletterei. Es gibt in der 3. Seillänge eine kaminartige Schlucht in die man sich leicht ablassen muss, um dann hinter einem Turm hoch zu spreizen. Eine steile löchrige Platte gehört für mich zu einer der schönsten Seillängen, die ich in den Tannheimern geklettert bin. Die Route ist sehr gut abgesichert, hat kurze Seillängen und ist so auch für ängstlichere oder nicht so gut geübte oder erfahrene Kletterer, hervorragend geeignet. Vielen Dank für Deine tollen Routen Pat.

Antwort auf: „Jedem Tierchen sein Plaisirchen“ am Gimpel-Vorbau
Deine Information: