Klettern am Gigglstein

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pat vor 3 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #14813 Antwort

    Pat
    Moderator

    Das Klettern am Gigglstein ist ab heute wieder frei gegeben. Wir wir waren gestern den ganzen Tag an der Südwand und haben keine Vogelbrut gesichtet. Es kann mit dem Auto bis zur Jörg-Alpe hinaufgefahren werden. Ab hier mit Skier oder Schneeschuhen vorteilhaft. Unterhalb der Grünten Hütte befinden sich rießige Wächten, die nur ganz links oder rechts zu überwinden sind. Der Weg von der Scharte hinab zur Südwand ist durch umliegende Bäume beeinträchtigt. Am Wandfuß liegt aktuell noch Schnee. Mit zunehmender Erwärmung die nächsten Tage bald schneefrei. Im Bereich „Königssträßle“ liegt nochmassenhaft Schnee. Traktoren waren den ganzen Tag damit beschäftigt, den Weg zur Rossbergalpe freizuräumen. Dabei entstanden aus der Ferne betrachtet Schnee-Mauern bis zu 2 Meter Höhe.

Antwort auf: Klettern am Gigglstein
Deine Information: