Rothorngrat aufs zinalrothorn

Willkommen auf allgaeu-plaisir.de Foren Tourenverhältnisse Hochtouren Rothorngrat aufs zinalrothorn

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pat vor 1 Jahr, 12 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #11222

    Pat

    In den höheren lagen im wallis ist es zur zeit ziemlich kalt. Die nordseiten sind komplett zugeschneit. So auch am rothorngrat aufs zinalrothorn. Man klettert durchgehend auf der schneefreien gratkante, hier ist es jedoch sehr windig und kalt. Der grat zieht sich, zügiges klettern ist voraussetzung. Die meisten zwischensicherungen müssen selbst angebracht werden. Insgesamt grandioses ambiente gegenüber der matterhorn nordwand. Rothorn hütte sehr empfehlenswert. Landschaftlich schöner anstieg in 5 stunden von zermatt.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.