Skitour auf den Grünten

Willkommen auf allgaeu-plaisir.de Foren Tourenverhältnisse Skitouren Skitour auf den Grünten

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Pat vor 5 Monate, 4 Wochen.

  • Autor
    Beiträge
  • #20196

    Pat
    Moderator

    Seit der Still-Legung der Grüntenlifte hat sich der Grünten zum beliebten Oberallgäuer Winter-Ausflugsziel entwickelt. Es sind zahllose Wanderer, Schneeschuh- und Skitourengeher unterwegs. Sämliche Parkplätze sind restlos aufgefüllt. Obwohl im Alpenvorland der Schnee nun rapide dahinschmilzt, ist ab 1000 Meter noch reichlich davon enthalten.
    Wir starteten am Parkplatz Steinbruch südlich von Kranzegg. Der Ziehweg hinauf zur Grünten Hütte ist durchgehend mit einem Meter Schnee zugeschneit. Der Schnnee hat sich mittlerweile gut gesetzt und ist auf dem Ziehweg teilweise vereist. Der Weiterweg auf den Grünten gleicht einer Skipiste. Der Gipfelhang ist teilweise vereist. Die meisten Skitourengeher lassen die Skier am obersten Lifthäuschen stehen und gehen zu Fuß weiter. Der Gipfelgrat hinüber zum Jägerdenkmal ist gut eingelaufen. Vom Gipfel bietet sich eine prächtige Sicht Richtung Allgäuer Hauptkamm. Auf dem Rückweg sind wir auf der Grünten Hütte eingekehrt. Alles völlig überfüllt, das macht keinen Spaß mehr. Dafür bot sich eine wunderbare Abfahrt über die vereiste, aber griffige Piste hinab nach Kranzegg.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.