Kletterführer Tannheimer Berge

In den letzten Jahren erschloss ich in der bis dahin unberührten Zwerchwand, am Gimpel-Vorbau sowie weiteren Sektoren viele neue Kletterwege, die allesamt das Prädikat „Plaisir“ verdienen. Der Stützpunkt ist das Gimpelhaus, hoch über dem Tannheimer Tal gelegen. Von hier aus können auch weitere klassische Kletterberge, wie die Rote Flüh, der Hochwiesler usw. besucht werden.

Im vorliegenden Kletterführer werden über 20 perfekt eingerichtete Routen vorgestellt, in denen ausschließlich an Bohrhaken gesichert wird, so dass Stürze relativ ungefährlich sind. Keile bzw. Friends werden nicht gebraucht, dazu sind sämtliche Abseilstände mit Ketten ausgestattet. All diese Faktoren tragen zu optimaler Sicherheit bei und sind daher auch für weniger Geübte geeignet. Erfahrene Kletterer, die sich im 6. bis 8. Schwierigkeitsgrad wohlfühlen, finden in diesem Buch ebenso geeignete Ziele.

Ganz nach dem Motto „Click and Climb“ steht bei diesen Routen der Genuss im Vordergrund. In den verschiedenen Wandabschnitten wurden jeweils die besten Klettermeter zu einer schönen Tour kreiert. Das Buch beschreibt die Routen aus erster Hand und beinhaltet alle wichtigen Informationen wie Topos, Zu- und Abstiege, Abseilpisten sowie Infrastruktur. Geschichten aus der Erschließungszeit und persönliche Eindrücke was mich dazu antrieb, lockern das Gesamtwerk auf.

Der Kletterführer ist zum Selbstkostenpreis von 5 Euro incl. Versandkosten bei patann@freenet.de erhältlich. Die Lierferzeit dauert in der Regel nur wenige Tage.