Pistentour auf den Hahnenkamm

4
(1)

Wenn im Spätwinter die talnahen Skitourenaufstiege zunehmend ausapern, bieten sich die zur Ruhe gekommenen Skipisten als Alternative an. Wie in vielen anderen Skigebieten hält sich auch die plattgewalzte Piste des Reuttener Hahnenkamms zäh bis ins Frühjahr hinein.

Bereits im Hochwinter pilgern die Skitourengeher zu allen Tageszeiten zum Hahnenkamm hinauf. Neben dem unschönen überdimensionalen Antennenmast gibt es auch einen etwas niedrigeren Gipfel mit Kreuz, der schöne Blicke ins Tannheimer- oder Lechtal hinab gewährt.

Jeden Dienstag Abend zieht es die Tourengeher mit Stirnlampen die Piste hinauf, um danach auf der rustikal ausgebauten Cilli-Hütte einzukehren. Und das sind nicht wenige. Die 1000 Höhenmeter sind für viele ein geeignetes Feierabend-Workout. Ein nasses T-Shirt ist garantiert …

Was die anschließende Abfahrt betrifft: die rassig steilen Hänge führen zügig wieder ins Tal hinab und sind für die Gegend einzigartig. Wer es im Aufstieg etwas gemütlicher bevorzugt, dem sei der nahegelegene Ziehweg durch den Wald empfohlen – vorausgesetzt es liegt genügend Schnee auf den vielen Serpentinen …

Anspruch
Skipiste mit teilweise 30 Grad steilen Hängen. Bei Vereisung sind Harscheisen ratsam. Bei ausreichender Schneelage kann auch über den flacheren, 8 Kilometer langen Ziehweg aufgestiegen werden. Dieser quert die Skipiste mehrmals entlang des Aufstiegs.

Höhenmeter
Ca. 1000 Hm

Zeitbedarf
Ca. 2,5 Stunden Aufstieg

Ausrichtung
Die Piste ist überwiegend ostseitig ausgerichtet.

Ausgangspunkt
Höfen im unteren Lechtal. Bei der Talstation der Hahnenkammbahn befinden sich zahlreiche Parkplätze.

Orientierung
Aufstieg entlang der Skipiste. Von der Bergstation der Hahnenkammbahn geht man noch ca. 20 Minuten geradeaus weiter, um zum Gipfelkreuz des Hahnenkamms zu gelangen. Wesentlich ruhiger, jedoch deutlich länger ist der Aufstieg über den 8 Kilometer langen Ziehweg. Vom oberen Parkplatz linkshaltend durch den Wald zum Beginn des serpentinenreichen Wegs.

Einkehr
Auf der Cilli-Hütte im oberen Drittel der Skipiste bergwelt-hahnenkamm.at

Webinfo
pistentour.com
tourentipp.com
www.outdooractive.com
www.reutte.com
www.gps-tour.info

Bildgallerie

Wie hat dir die Tour bzw. das Klettergebiet gefallen?

Klicke für eine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung. 4 / 5. Anzahl der Bewertungen. 1

Es gibt bisher keine Bewertung! Sei der erste, der sie bewertet.

1 Gedanke zu „Pistentour auf den Hahnenkamm“

  1. Aktuell reicht die Piste noch bis zum Parkplatz hinab. Weiter oben hat es noch reichlich Schnee. Die Cilli-Hütte hat noch bis Anfang April geöffnet.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.