„Vecci Disonesti“ an der Parete Fabio Giacomelli

„Vecci Disonesti“ an der Parete Fabio Giacomelli

0
(0)

Das Mandrea-Massiv im Laghel-Tal bietet die längsten Mehrseillängen-Routen in der Nähe von Arco. Ganz links davon befinden sich einige Sektoren (im Führer „I Pilastri“ genannt) mit Routen bis zu 100 Metern Wandhöhe. Genau richtig für einen aktiven Ruhetag, Zeitmangel oder unsicherem Wetter. Die Ecke verspricht viel Ruhe, wie es im Laghel-Tal abseits des Arco-Rummels üblich ist.

Die „Vecci Disonesti“ befindet sich im Sektor „Fabio Giacomelli“. Die Route bietet sehr schöne Kletterei über stark strukturierte Platten mit vielen Löchern und Sanduhren. Dazwischen trifft man abwechselnd auf Verschneidungen, Schuppen, Pfeiler und Risse. Die schwerste Seillänge (6b) bildet einen anhaltenden Links-Quergang, der in eine gelbe Schuppe überleitet.

Wegen der Kürze können in diesem Wandbereich mehrere Routen an einem Tag geklettert werden. Dabei ist die Absicherung stets human und die Schwierigkeiten moderat. Wegen der geschützten Lage kann hier auch im Winter geklettert werden.

Schwierigkeit

Überwiegend 5a bis 5c, eine Seillänge 6b. Insgesamt 5c obligatorisch.

Absicherung

Die Route ist perfekt mit Bohrhaken ausgestattet. Laut Kletterführer S1.

Ausrüstung

Einfachseil, 12 Exen

Zufahrt

Von Arco hinauf ins Laghel-Tal und bei der Kirche nach links der steilen Straße entlang. Die Straße wird bald zum Schotterweg, kurz darauf parkt man bei einer Rechtskurve.

Zustieg

Von hier führen Pfadspuren in den Wald. Man erreicht den Einstieg linkshaltend im linken Wandbereich. Der Routenname ist angeschrieben. Vom Parkplatz ca. 15 Minuten.

Abstieg

Linkshaltend über ein bequemes Band entlang der Fixseile. Später über Pfadspuren zurück zum Ausgangspunkt.

Topos

Kletterführer „Hohe Wände bei Arco“ www.kletterfuehrer.net

Bildgallerie

Wie hat dir die Tour bzw. das Klettergebiet gefallen?

Klicke für eine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung. 0 / 5. Anzahl der Bewertungen. 0

Es gibt bisher keine Bewertung! Sei der erste, der sie bewertet.

Schreibe einen Kommentar