Skitour auf’s Grünhorn

Skitour auf’s Grünhorn

0
(0)

Die Schwarzwasser Hütte ist ein beliebter Stützpunkt für leichte bis mittelschwere Ski- und Schneeschuh-Touren im Kleinwalser Tal. Neben dem Steinmandl, Hehlekopf und Hoher Ifen bietet sich auch das Grünhorn zu einer Besteigung im Winter an. Landschaftlich betrachtet ist die Gegend richtig schön, vor allem der Blick hinüber zu den steil abfallenden Felswänden des Hohen Ifen. Der präparierte Weg zur Schwarzwasser Hütte lockt zahlreiche Winter-Touristen an und nicht selten ist der Stützpunkt von Gruppen oder Alpinen Kursen ausgebucht.

Der Aufstieg auf’s Grünhorn führt über die Ochsenhofer Scharte hinauf zum Gipfelaufbau. Dabei sind gelegentlich steile Hänge zu bewältigen, die eine geringe Lawinenlage erfordern. Bei sicheren Verhältnissen und vorhandener Aufstiegs-Spur ist der Anstieg relativ harmlos. Vom Gipfel bietet sich ein schöner Rundblick auf die Klassischen Skitourenberge der Allgäuer Alpen bis hinüber zum Arlberg und Bregenzer Wald. Das Grünhorn kann auch von der benachbarten Siedlung Baad aus bestiegen werden. Die Tour führt jedoch teilweise durch einen weglosen Wald, insofern ist Aufstieg durch das Schwarzwasser Tal – wenn auch mit Flachstücken behaftet – eventuell die schönere Variante.

Ausgangspunkt

Talstation der Ifen-Lifte (1306 m) im Kleinwalser Tal. Hier befindet sich die Auenhütte.

Aufstieg zur Schwarzwasser Hütte

Von der Talstation nach links ansteigend und über den flachen Ziehweg zur Alpe Melköde, auf einer großen Ebene gelegen. Von hier über Serpentinen durch den Wald und über den Ziehweg weiter zur Schwarzwasser Hütte.

Aufstieg zum Grünhorn

Von der Schwarzwasser Hütte nach links und durch lichtes Weiden-Gestrüp zuletzt steil hinauf zur Ochsenhofer Scharte (1850 m). Hier rechtshaltend und über den Gipfelhang hinauf zum höchsten Punkt.

Anspruch

Mittelschwere Skitour, die sichere Lawinenverhältnisse bis Lawinenstufe 2 erfordert.

Höhenmeter bzw. Zeitbedarf

Auenhütte (1306 m) – Schwarzwasser Hütte (1620 m). Ca. 1,5 Stunden

Schwarzwasser Hütte – Grünhorn (2039 m). Ca. 1,5 Stunden

Insgesamt ca. 750 Höhenmeter bzw. 3 Stunden.

Stützpunkte

Schwarzwasser Hütte www.alpenverein-schwaben.de

Auenhütte https://www.auenhuette.at/

Literatur

Skitourenführer Allgäu www.panico.de

Bildgallerie

Wie hat dir die Tour bzw. das Klettergebiet gefallen?

Klicke für eine Bewertung!

Durchschnittliche Bewertung. 0 / 5. Anzahl der Bewertungen. 0

Es gibt bisher keine Bewertung! Sei der erste, der sie bewertet.

Schreibe einen Kommentar